Diese Webseite verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitstellen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos
Hotline 
+49 40-30 68 74-23

Expat Retired


Icon Auslandskrankenversicherung Auslandskrankenversicherung

Diese Auslandskrankenversicherung ist eine der wenigen am Markt, die Ruheständler und Auswanderer ein Leben lang absichert.

  • ambulante Behandlungen 100%
    stationäre Behandlungen 100%
    Arznei-, Verband- und Heilmittel 100%
    zahnmedizinische Behandlungen 100%
    Krankentransport 100%
    Repatriierungen (Rücktransport) bis zu 250.000 Euro pro Schadenereignis
    Überführung im Todesfall bis zu 10.000 Euro
    medizinisch notwendige Anschlussheilbehandlungen versichert

    Zusatzleistungen Expat Retired Top

    Zahnersatz 
    80%
    Ambulante Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Krebserkrankungen 100%
    Sehhilfen 50 Euro pro Versicherungsjahr
    Hilfsmittel: Bandagen, Bruchbänder, orthopädische Einlagen und Gehhilfen in einfacher Ausführung 100%
  • Tarifinfos

    • Versicherungsschutz für Privatpersonen (Ruheständler und Auswanderer)
    • weltweite Gültigkeit (Ausnahme: USA, Kanada, Deutschland)
    • Versicherungsschutz in Deutschland nur für deutsche Staatsbürger kumuliert für drei Monate jährlich
    • Versicherungsschutz im Heimatland für nicht deutsche Staatsbürger kumuliert für drei Monate jährlich
    • keine Altersbegrenzung (lebenslange Gültigkeit)
    • Höchstalter bei Versicherungseintritt: maximal 67 Jahre
    • Kündigung einen Monat zum Ende des Versicherungsjahres möglich
    • Assistance-Leistungen (z.B. mehrsprachige 24h-Notfallrufnummer)
    • weltweite Patienten-Rechtsschutzversicherung
  •   EXPAT Retired
    BASIS
    EXPAT Retired
    Top
    bis 49 Jahre 158 Euro 223 Euro
    ab 50 Jahre 213 Euro 294,25 Euro
    ab 65 Jahre 261 Euro 365 Euro
    ab 70 Jahre 284 Euro 388 Euro
  • Einschränkungen beim Versicherungsschutz

    Die BDAE GRUPPE lebt die Offenheit und Transparenz, denn sie sind die Voraussetzungen für Vertrauen. Daher finden Sie nachfolgend die wichtigsten Ausschlüsse von unserem Versicherungsschutz. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen.

    • Leistungen bei Krankheiten und Beschwerden, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind oder bestehen
      bzw. die während der vereinbarten Wartezeit eingetreten sind
    • eine durch Siechtum, Pflegebedürftigkeit oder Verwahrung bedingte Behandlung
    • Behandlungen wegen Sterilität einschließlich künstlicher Befruchtung und alle dazugehörigen Vorsorgeuntersuchungen
    • Behandlung geistiger und seelischer Störungen und Erkrankungen, Psychotherapie, psychosomatische Behandlungen wie beispielsweise Hypnose und autogenes Training sowie Selbstmordversuche und deren Folgen
    • Immunisierungsmaßnahmen
    • Leistungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung
    • Entziehungsmaßnahmen einschließlich Entziehungskuren sowie Behandlungen eines Abhängigkeitssyndroms
      und deren Folgen
Hotline 040-30 68 74 - 0