Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49 40-30 68 74-23
Paar unter Regenschirm

Unsere Auslandskrankenversicherungen schützen Sie auch bei Covid-19

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir speichern und verarbeiten diese nur im Rahmen der uns übertragenen Aufgaben und nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verwendung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bei Besuch unserer Website zu informieren sowie Ihnen Ihre damit in Verbindung stehenden Rechte zu erläutern.

Verantwortliche Stelle Datenschutzbeauftragter
BDAE Holding GmbH
Kühnehöfe 3
22761 Hamburg
Tel. +49 40 30 68 74-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Datenschutzbeauftragter der BDAE Gruppe
Kühnehöfe 3
22761 Hamburg
Tel. +49 40 30 68 74-18
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

Personenbezogene Daten werden im Rahmen dieses Internetauftritts nur im notwendigen Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt.
Beim Aufruf unserer Website verarbeiten wir anonymisiert Daten wie z. B. die IP-Adresse, Web-Browser sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Ein direkter Personenbezug kann dadurch nicht hergestellt werden. Die Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu technischen, statistischen Zwecken und zur Verbesserung des Angebots sowie zur Bereitstellung der Website auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
Fordern Sie Informationen zu unserem Unternehmen, zu Produkten oder Leistungen unseres Unternehmens an oder kontaktieren Sie uns mittels der Live-Chat Funktion, benötigen wir die von Ihnen hierbei gemachten Angaben, wie z. B. Name, E-Mailadresse, Telefonnummer für die Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt hierbei im Rahmen einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Stellen Sie online oder postalisch einen Antrag auf Versicherungsschutz, benötigen wir die von Ihnen hierbei gemachten Angaben wie z. B. Name, Wohn- und Kontaktadresse, Geburtsdatum für den Abschluss eines Versicherungsvertrages.

Kommt der Versicherungsvertrag zustande, verarbeiten wir im Namen des jeweiligen Versicherungsunternehmens Ihre Daten zur Durchführung des Vertragsverhältnisses, wozu u. a. die Policierung, Rechnungsstellung oder Bearbeitung eines Leistungsfalls zählen.

Der Abschluss bzw. die Durchführung des Versicherungsvertrages sind ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang ist Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO.

Darüber hinaus haben Sie auf unserer Website die Möglichkeit sich für das Journal „Leben und Arbeiten im Ausland“ anzumelden. Dabei speichern wir Ihre E-Mailadresse, das Anmeldedatum sowie Ihre IP-Adresse. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang beruht auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO, welche Sie uns im sogenannten Double-Opt-In-Verfahren durch Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail gegeben haben.

Sofern Sie Zugriff auf unseren Newsroom nehmen, werden anonymisiert Daten, wie z. B. IP-Adresse, Web-Browser, Standort sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs an die entsprechenden Newsanbieter wie Facebook, Twitter oder Google Maps weitergegeben. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang beruht auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. In dem Moment, wenn Sie auf die Seiten der Anbieter wechseln, gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

Sollten Sie sich für eine von uns angebotene Stelle im Unternehmen bewerben wollen, können Sie uns entweder eine E-Mail zukommen lassen oder das bereitgestellte Webupload System verwenden. Die Datenerhebung dient der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses und beruht auf § 26 Abs. 1 Satz 1 BDSG bzw. § 26 Abs. 3 BDSG bei der Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten.

Empfänger oder Kategorie der Empfänger

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter gemäß Art. 28 DSGVO können zu den vorgenannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind z. B. IT-Dienstleistungen, Marketing und Anschriftenermittlung oder Telekommunikationsanbieter. Für den Fall, dass Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Versicherungsvertrages abzielt, leiten wir darüber hinaus Ihre Daten an die jeweiligen Versicherungsgesellschaften weiter. Eine Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland außerhalb der EU/EWR findet grundsätzlich nicht statt.

Speicherdauer

Die BDAE Holding verarbeitet und speichert Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherzwecks oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.

Cookies

Zur Verbesserung unserer Website setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Textdateien, die im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers (z. B. Internet Explorer oder Firefox) abgelegt werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Die meisten der von uns technisch notwendigen Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis zum Ablauf der Speicherdauer oder bis Sie diese löschen. Es besteht generell die Möglichkeit, sich Cookies im Browser anzeigen zu lassen und individuell der Verwendung von Cookies zu widersprechen. Eine Anleitung hierzu finden Sie unter der jeweils einschlägigen Support-Seite ihres Internet Browers.

Insgesamt setzen wir folgende Cookies ein, die nach Ende der Sitzung nicht gelöscht werden:

Name des Cookies Speicherdauer Beschreibung
_gat:UA_**** 1 Minute Wird von Google Analytics festgelegt, um die Anforderungsrate zu steuern.
_uetvid 16 Tage Dieses Cookie wird von Bing verwendet, um zu bestimmen, welche Anzeigen geschaltet werden, die für den Endbenutzer, der die Website besucht, relevant sein könnte.
_uetsid 1 Tag Dies ist ein von Microsoft Bing Ads verwendetes Tracking Cookie. Es ermöglicht uns, auf einen Nutzer einzugehen, der bereits im Vorfeld unsere Webseite besucht hat.
_gid 24 Stunden Wird von Google Analytics festgelegt, um eine eindeutige ID für einen Website-Besucher zu registrieren, die protokolliert, wie der Besucher die Website verwendet. Die Daten werden für Statistiken verwendet.
_fbp 3 Monate Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen
act 3 Monate Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.
c_user 3 Monate Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.
datr 2 Jahre Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.
fr 3 Monate Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.
presence Session Cookie Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.
sb 2 Jahre Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.
spin 1 Tag und 1 Stunde Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.
xs 1 Jahr Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.
dpr 1 Woche Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.
x-referer Session Cookie Cookie von Facebook für Website-Analyse, Anzeigenausrichtung und Anzeigenmessung.

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., Menlo Park, Kalifornien, USA. Hierbei werden Session-Cookies zur Analyse des Surfverhaltens und der IP-Adresse verwendet. Bei der Analyse werden Nutzungsdaten nur anonymisiert übermittelt und gespeichert, so dass keine Rückschlüsse mehr auf Ihre Person erfolgen.

Google Analytics für diese Seite deaktivieren

YouTube

Diese Website enthält Inhalte der Videoplattform YouTube. Der Anbieter, YouTube LLC wird durch Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway in Mountain View, 94042 Kalifornien, USA, vertreten. Beim Abspielen entsprechender Videos wird Ihre IP-Adresse und Ihr Surfverhalten mittels Cookies durch den Anbieter erhoben. Eine Datenverarbeitung durch die BDAE Holding erfolgt nicht.

Social Media Plattformen

Auf unserer Website werden Social Media Button von sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook, Twitter, Linkedin, etc. verwendet. Hierbei handelt es sich um Links zu den jeweiligen Plattformen. Eine Übertragung von personenbezogenen Daten an diese Social Media Anbieter findet nicht statt, solange Sie die BDAE Seite nicht verlassen.

Erst wenn Sie über den Link durch aktive Bestätigung zu der Website eines der Social Media Anbieter wechseln, gelten die entsprechenden Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Darüber hinaus verwenden wir auf unserer Website das Facebook-Pixel von Facebook Inc. Das Facebook-Pixel ist ein Ausschnitt aus einem Java Script-Code, der eine Ansammlung von Funktionen lädt, mit denen Facebook Ihre Userhandlungen verfolgen kann, sofern Sie über Facebook-Ads auf unsere Webseite gekommen sind. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt auf unserer Webseite erwerben, wird das Facebook-Pixel ausgelöst und speichert Ihre Handlungen auf unserer Webseite in einem oder mehreren Cookies. Diese Cookies ermöglichen es Facebook Ihre Userdaten (Kundendaten wie IP-Adresse, User-ID) mit den Daten Ihres Facebook-Kontos abzugleichen. Mit der Verwendung des Facebook-Pixels verfolgen wir den Zweck, von uns geschaltete Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Internetangebot gezeigt haben und dies entsprechend statistisch zu erheben. Rechtsgrundlage für die Nutzung des Facebook-Pixels ist Art. 6 lit. 1 Buchst. f DSGVO. Sie können der Verwendung von Facebook-Pixel durch die Auswahl im Cookie Consent Management oder über ihre Browsereinstellung jederzeit widersprechen.

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.facebook.com/policies/cookies

Service Portal

Mit Abschluss eines Versicherungsvertrages werden die Vertragsdaten automatisch in unser Service Portal überspielt. Hierdurch stellen wir Ihnen auf einer digitalen Plattform Ihre Versicherungsdokumente sowie Formulare zur Administration Ihrer Daten und zur Meldung von Leistungsfällen zur Verfügung. Durch die Nutzung des Portals werden Ihre Daten an unseren Kooperationspartner MSH INTERNATIONAL in Frankreich zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses weitergeleitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang ist Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO

Betroffenenrechte

Als betroffene Person haben Sie gemäß Art. 15 ff DSGVO das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus steht Ihnen gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit ein Widerspruchsrecht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation heraus ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu, sofern die Datenverarbeitung auf der Basis einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO oder im öffentlichen Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit e) DSGVO erfolgte. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Abschließend möchten wir Sie noch auf Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO hinweisen.

Datensicherheit

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unberechtigten Zugriff, Missbrauch, Verlust oder Zerstörung zu schützen.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 19.02.2021.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung anpassen zu müssen. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut abzurufen.