Diese Webseite verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitstellen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos
Hotline 
+49 40-30 68 74-23

Expat Visit


Icon Auslandskrankenversicherung Auslandskrankenversicherung

Sie benötigen eine Reisekrankenversicherung, die bis zu 365 Tage im Jahr gültig ist? Der Tarif tagesaktuell kündbar, wodurch die Dauer exakt auf die tatsächliche Reiselänge abgestimmt werden kann, ohne dass Mehrkosten entstehen.

  • ambulante Behandlungen
    einschließlich Röntgendiagnostik
    100 %
    stationäre Behandlungen  100 % 
    ärztlich verordnete Arznei-, Verband- und Heilmittel 100 %
    ärztlich verordnete Massagen, medizinische Packungen und Inhalationen max. 300 Euro je Versicherungsjahr
    zahnmedizinische Behandlungen max. 500 Euro je Versicherungsjahr
    Zahnersatz
    50 % bis zu 250 Euro je Versicherungsjahr
    Krankentransport 100 %
    Schwangerschaft und Entbindung 100 %
    Hilfsmittel medizinisch notwendige Gehstütze und Miete eines Rollstuhls
     Überführung im Todesfall max. 10.000 Euro
  • Tarifinfos

    • Versicherungsschutz für Deutsche, die ins weltweite Ausland reisen und für Ausländer, die Deutschland oder ein anderes europäisches Land bereisen
    • gilt nur für Auslandsaufenthalte aus nicht beruflichen Gründen
    • Abschluss der Versicherung vor Beginn des Auslandsaufenthaltes. Für Reisen nach Deutschland kann der Abschluss auch innerhalb von 10 Tagen nach Einreise erfolgen.
    • maximale Laufzeit 365 Tage
    • keine Altersgrenze 
    • Beendigung des Versicherungsschutzes täglich möglich
  •   EXPAT Visit
    Ohne USA/Kanada
    EXPAT Visit
    Mit USA/KANADA
    bis 64 Jahre 1,10 Euro/Tag 3,30 Euro/Tag
    ab 65 Jahre 3,30 Euro/Tag 9,90 Euro/Tag
    ab 75 Jahre 5,50 Euro/Tag 16,50 Euro/Tag
  • Einschränkungen beim Versicherungsschutz

    Die BDAE GRUPPE lebt die Offenheit und Transparenz, denn sie sind die Voraussetzungen für Vertrauen. Daher finden Sie nachfolgend die wichtigsten Ausschlüsse von unserem Versicherungsschutz. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen.

    • Leistungen bei Krankheiten und Beschwerden, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind oder bestehen bzw. die während der vereinbarten Wartezeit eingetreten sind
    • Zahnersatz, Schwangerschaft und Entbindung innerhalb der Wartezeiten
    • Leistungen bei Behandlungen anlässlich einer (beruflichen) Beschäftigung im Ausland
    • Behandlung geistiger und seelischer Störungen und Erkrankungen, Psychotherapie, psychosomatische Behandlungen wie beispielsweise Hypnose und autogenes Training sowie Selbstmordversuche und deren Folgen
    • Entsziehungsmaßnahmen einschließlich Entziehungskuren sowie Behandlungen eines Abhängigkeitssyndroms und deren Folgen
    • Leistungen bei Krankheiten aufgrund von Streik, inneren Unruhen, Krisenereignissen, Kernenergie und Eingriffen von hoher Hand
    •  Kur-, Sanatoriumsbehandlungen und Rehabilitationsmaßnahmen der gesetzlichen Rehabilitationsträger
    • eine durch Siechtum, Pflegebedürftigkeit oder Verwahrung bedingte Behandlung
    • Anschaffung von Hilfsmitteln wie zum Beispiel Brillen, Kontaktlinsen, Einlagen oder Prothesen
Hotline 040-30 68 74 - 0