Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
040 - 30 69 74 - 0
Vorteile des BDAE

Vorteile des BDAE

Es gibt viele gute Gründe, warum Sie dem BDAE ihr Vertrauen schenken sollten. Überzeugen Sie sich von unseren Vorteilen!
  1. Unsere Versicherungen können auch im Ausland abgeschlossen werden

    Sie befinden sich bereits im Ausland und wollen von dort eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Beim BDAE ist dies kein Problem. Sie können Ihre Versicherung außerdem im Ausland verlängern. Bei den meisten anderen Versicherern ist dies nicht möglich, weil die versicherte Person als Versicherungsnehmerin fungiert. Diese muss bei Versicherungsabschluss in Deutschland sein.

  2. Wir schließen keine Berufsgruppen aus

    Einige Versicherer schließen bestimmte Berufsgruppen (z.B. Tauchlehrer oder Sportler) vom Versicherungsschutz aus. Wir tun dies nicht.

  3. Unsere Versicherungsbeiträge steigen nicht mit dem Alter

    Bei vielen Versicherern steigen die Beiträge mit zunehmendem Alter. Beim BDAE ist dies (bis auf eine Ausnahme) nicht der Fall. Es werden keine Alterungsrückstellungen gebildet.

  4. Bei uns gibt es keine Leistungsgrenzen

    Insbesondere lokale ausländische Versicherer begrenzen den Versicherungsschutz beispielsweise bis zu einer Deckungssumme von 30.000 Euro jährlich. Dies ist insbesondere sehr kritisch bei schweren Erkrankungen wie Krebs oder unfallbedingten Erkrankungen, deren Behandlung sehr kostenintensiv ist. Unter Berücksichtigung der geltenden Versicherungsbedingungen begrenzen wir keine Leistungen in monetärer Hinsicht.

  5. Unser Geltungsbereich ist weltumspannend

    Gesetzliche Krankenkassen zahlen lediglich innerhalb der Europäischen Union (EU) und außerhalb der EU und im Rahmen einer Auslandsentsendung, wenn ein Sozialversicherungsabkommen mit der Bundesrepublik im Bereich der Gesundheitsversorgung besteht. Die BDAE-Versicherungen leisten weltweit. Lediglich der dauerhafte Aufenthalt in den USA und Kanada ist bei wenigen Tarifen ausgeschlossen.

  6. Heimataufenthalte sind mitversichert

    Wir wissen, dass Sie darauf sehr viel Wert legen. Wer auf Heimatbesuch ist und dort erkrankt, möchte selbstverständlich auch vor Ort behandelt werden und die Kosten erstattet bekommen. Die BDAE-Tarife gewährleisten dies in jedem Fall – und zwar je nach Tarif drei bis sechs Monate (kumuliert) pro Versicherungsjahr.

  7. Versicherungsschutz bis ans Lebensende

    Mit Ausnahme des BDAE gibt es kaum einen Versicherer, der seinen Kunden Auslandskrankenversicherungsschutz bis ans Lebensende bietet. Mit dem EXPAT RETIRED und EXPAT RESIDENT haben wir Tarife für Sie im Portfolio, die Sie bis ans Lebensende absichern.

  8. Leistung auch in Kriegs- und Krisengebieten

    Der BDAE leistet auch, wenn Versicherte in solchen Gebieten zu Schaden kommen. Voraussetzung: keine aktive Kriegsteilnahme des Versicherten.

  9. Versicherungsschutz in Ländern mit Seuchengefahr

    Nicht alle Anbieter sichern Risiken im Bereich von Seuchen (z.B. Ebola) ab. Der BDAE leistet auch, wenn Versicherte sich in gefährdeten Gebieten aufhalten.

  10. Assistance-Leistungen im Versicherungsschutz

    Diese 24/7 abrufbaren Nofall-/Service- und Rückholleistungen sind essentiell, wenn Deutsche sich im Ausland aufhalten. Insbesondere der medizinisch notwendige Krankenrücktransport sollte niemals fehlen!

  11. Patientenrechtsschutz bei medizinischen Behandlungsfehlern

    Jeder zehnte Patient erleidet allein in Europa nach medizinischer Behandlung Schäden. Insbesondere im Ausland ist das Risiko einer Fehlbehandlung, etwa aufgrund einer schwierigeren sprachlichen Verständigung und unterschiedlicher medizinischer Standards, groß. Der BDAE hat gemeinsam mit der ARAG als einziger Anbieter im Auslandskrankenversicherungsmarkt eine weltweit gültige Patientenrechtsschutz-Versicherung in Ihre Krankenversicherungen integriert.

Beratung im Live-Chat

Hotline 040-30 68 74 - 0