Auslandskrankenversicherung für Auswanderer in Thailand

Diese Vorteile bieten wir Ihnen

  • Komplette Absicherung im Ausland auch bei Reisewarnungen
  • Heimataufenthalte sind mitversichert
  • Personen bis Eintrittsalter 75 Jahre versicherbar
  • Vorerkrankungen sind versicherbar
  • Lebenslanger Versicherungsschutz
  • Versicherungen auch aus dem Ausland heraus abschließbar
  • Es sind alle Berufsgruppen versicherbar
  • Anwartschaft ist möglich

Beispiele Produktinfos

Foto: © Simon Dannhauer, Adobe Stock

Seit mehr als 25 Jahren Absicherung im Ausland

Absicherung für Personen in Thailand

Mit dem BDAE haben Sie einen Spezialisten auf dem Gebiet der langfristigen Auslandskrankenversicherungen. Der BDAE bietet mit dem EXPAT INFINITY eine Auslandskrankenversicherung an, die weltweit einzigartig ist und beispielsweise auch Erkrankungen im Zusammenhang mit dem beruflichen Risiko absichert. 

Hinzu kommt, dass diese Auslandskrankenversicherung ein Leben lang gültig ist. Eine faire und flexible Preisgestaltung – unter anderem aufgrund des Zonenmodells, verschiedener Alters- und Selbstbehaltsstufen – runden das Produkt ab. 

Und auch in Sachen Covid-19-Absicherung im Ausland lässt der EXPAT INFINITY nichts zu wünschen übrig. Informieren Sie sich gerne hier über die Leistungen in den Produktvarianten oder melden sich beim BDAE (unter dem Stichwort "Stefan in Thailand".

Und falls Sie nur für eine befristete Zeit nach Thailand gehen und eine möglichst günstige Auslandskrankenversicherung suchen, dann bietet der BDAE beispielsweise mit dem EXPAT FLEXIBLE eine gute Alternative. Wichtig: Diese Versicherung gilt maximal 5 Jahre. Zwar kann sie verlängert werden, allerdings kann es sein, dass Kunden aufgrund neu hinzu gekommener Vorerkrankungen dann nicht mehr versicherbar sind.

Wir beraten Sie gerne:

(Stichwort "Stefan in Thailand")


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Darum empfehle ich den EXPAT INFINITY

Ich bin Stefan und bekomme immer wieder Anfragen zum Thema Auslandskrankenversicherung in Thailand. Mittlerweile benötigen Residenten eine Auslandskrankenversicherung, um ein Visum für Thailand zu erhalten.

Die Auslandskrankenversicherung EXPAT INFINITY eignet sich ideal für Thailand-Auswanderer, die langfristig oder sogar für immer in dieser wunderschönen Region leben wollen. Vor allem, wenn Sie noch nicht wissen, wie lange Sie voraussichtlich in Thailand bleiben wollen, eignet sich der EXPAT INFINITY vom BDAE besonders gut. Das sind die Vorteile

  • weltweiter zeitlich unbefristeter Versicherungsschutz
  • Wechsel des Aufenthaltslandes jederzeit möglich
  • Vorerkrankungen sind mitversicherbar
  • Personen mit Eintrittsalter bis 75 Jahre versicherbar
  • lebenslanger Versicherungsschutz
  • Komplette Absicherung im Ausland auch bei Reisewarnungen
  • Heimataufenthalte sind mitversichert
  • Persönliche Ansprechpartner (kein Call Center)
  • die BDAE-Auslandskrankenversicherungen können Sie auch aus dem Ausland heraus abschließen
  • Es sind alle Berufsgruppen versicherbar
  • faire, individuelle Versicherungsbeiträge

Die Leistungen im Vergleich


  • Martin wird Tauchlehrer auf Koh Samui

    Nach der Schule will Martin noch ein bisschen das Leben genießen und sein Hobby zum Beruf machen. Er möchte Tauchlehrer werden und etwas von der Welt sehen. Er will maximal zwei Jahre im Ausland bleiben und zunächst als Tauchlehrer auf Koh Samui arbeiten. Für eine Auslandskrankenversicherung hat er nicht viel Geld.

    Darum ist EXPAT Flexible das optimale Produkt für Martin: Die Auslandskrankenversicherung bietet ihm weltweiten Versicherungsschutz. Da Vorerkrankungen nicht versichert sind, kann die Versicherung bereits für 88 Euro im Monat abgeschlossen werden. Sein Job als Tauchlehrer ist kein Hinderungsgrund für die Versicherbarkeit. Zudem kann Martin jederzeit das Aufenthaltsland wechseln, ohne sich um eine neue Auslandskrankenversicherung kümmern zu müssen. 

  • Ehepaar Konrad wandert nach Thailand aus

    Ehepaar Konrad ist endlich im verdienten Ruhestand und möchte nun in sein Lieblings-Urlaubsland Thailand auswandern. Es ist ihnen sehr wichtig, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, die eine Diabetes-Vorerkrankung von Herrn Konrad sowie Behandlungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus mitversichert und lebenslang gültig ist. Zudem möchten sich beide in der Zukunft regelmäßig gegen Covid-19 impfen lassen. Auch ihr Alter von 63 Jahren sollte kein Hindernis für die Versicherbarkeit darstellen.

    Darum ist der EXPAT INFINITY die ideale Auslandskrankenversicherung für Ehepaar Konrad: Herr Konrads Diabetes-Erkrankung kann gegen einen Risikozuschlag nach vorhergehender Gesundheitsprüfung mitversichert werden. Die Versicherung bleibt dennoch bezahlbar. EXPAT INFINITY deckt selbstverständlich die medizinische Behandlung einer Covid-19-Infektion ab und auch eine Impfung ist in der PREMIUM-Variante des Produktes möglich. Da das maximale Aufnahmealter 75 Jahre beträgt, ist das Einstiegsalter von 63 Jahren von Frau und Herrn Konrad kein Problem.

  • Herr Schmidt denkt an seine Frau und die Zukunft

    Der 52-jährige Hannes Schmidt ist Diplom-Ingenieur und lebt in Bangkok. Er ist im Rahmen einer Mitarbeiterentsendung für ein deutsches Maschinenbau-Unternehmen tätig. Anfänglich war die Entsendung für drei Jahre geplant, nun sind es mittlerweile 20 Jahre. Seine aktuelle Auslandskrankenversicherung ist nur bis zum 65. Lebensjahr gültig. Seine thailändische Ehefrau ist über ihn versichert. Doch wenn die beiden Urlaub bei Herrn Schmidts Familie in Deutschland machen, muss er jedes Mal eine Extra-Versicherung für sie abschließen.

    Darum ist der EXPAT INFINITY die ideale Auslandskrankenversicherung für Herrn Schmidt: Herr Schmidt ist bis an sein Lebensende abgesichert. Sollte er irgendwann temporär zurück nach Deutschland gehen wollen, aber nicht sicher sein, ob er seinen Ruhestand in Thailand verbringt, kann er den EXPAT INFINITY mittels der Anwartschaft ruhend stellen und später zu den gleichen Konditionen wiederaufleben lassen. Bei Heimatbesuchen mit seiner Frau ist diese auch problemlos über ihn in Deutschland abgesichert.